Krefelder-/Duisburger Schmerztag am 7.11. im Hospiz am Blumenplatz!

08.11.2015

Regionale Schmerzzentren DGS-Duisburg und Krefeld

20. Duisburger-/ Krefelder Schmerztag
14. Duisburger Schmerztag

Samstag: 7.11.2015, 9.00 - 14.15 Uhr
Tagungsort: Hospiz am Blumenplatz, Jägerstr. 84, 47798 Krefeld

Programm:

9.00 Uhr Begrüßung durch die Leiterin des Hospiz am Blumenplatz
Frau Schwarz
9.05 Uhr Aufgaben der DGS, 15 Jahre Schmerzzentrum DGS-Krefeld
Achim Thater
9.15 Uhr Substitutionstherapie bei behandlungsbedürftiger Medikamenten-
abhängigkeit von Opioiden"
Grundlagen – Patienten – Therapie
Barbara Simmel
10.00 Uhr Verkehrstüchtigkeit bei chronischen Schmerzen
Sicherheitsrisiken durch Arzneimittel
Achim Thater
10.45 Uhr Pause
11.00 Uhr Optionen der Strahlentherapie in der Palliativmedizin
Daniel Skutta
11.45 Uhr Entwicklung des Palliativnetzes in Duisburg
Umsetzung der SAPV
Norbert Schürmann
12.30 Uhr Entwicklung des Palliativnetzes Krefeld
Umsetzung der SAPV
Achim Thater
13.15 Uhr Der Stellenwert der Umweltmedizin für die Schmerztherapie
Günther Bittel
14.00 Uhr Ende der Veranstaltung, Möglichkeit zur Besichtigung des Hospizes

 

Die Referenten:

  • Dr. med. Achim Thater,
    Facharzt für Anästhesie, spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Algesiologe DGS, Leiter des regionalen Schmerzzentrum-DGS Krefeld
     
  • Dr. med. Günther Bittel,
    Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesie, spezielle Schmerztherapie, Algesiologe DGS, Leiter des regionalen Schmerzzentrum-DGS und MVZ-Duisburg-West/Schmerzzentrum Duisburg,
     
  • Dr. med. Andreas Hampf,
    Facharzt für Anästhesie, spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, St. Josef Krankenhaus GmbH Moers
     
  • Dr. rer. nat. Barbara Simmel,
    Parmazeutin und Pharmakologin, RB Pharmaceuticals GmbH, Weinheim
     
  • Dr. Daniel Skutta,
    Arzt für Strahlentherapie, Gamma-Knife Zentrum Krefeld
     
  • Frau Brigitte Schwarz,
    Leiterin des Hospiz am Blumenplatz

 

zurück