Letzte Hilfe Kurs

Die durchaus provozierende Namensähnlichkeit hat der Konzept-Entwickler bewusst gewählt: Im Krefelder Hospiz am Blumenplatz – Hospiz Stiftung Krefeld – finden auch im Jahr 2023 Schulungen zur „Letzten Hilfe“ statt – nach dem Konzept des Palliativ-Mediziners Dr. Gerhard Bollig. Die Teilnehmer/-innen werden über Themen der Palliativ-Versorgung informiert und so befähigt, einen sterbenden Menschen besser zu begleiten. Die Schulung teilt sich in vier Themen auf: • Sterben ist ein Teil des Lebens • Vorsorgen und Entscheiden • Leiden lindern • Abschied nehmen vom Leben Zielgruppe sind vor allem Menschen, [...]

weiter

Traditioneller Frühschoppen zu Gunsten der Hospiz Stiftung Krefeld

Wir möchten uns jetzt schon ganz herzlich bei dem Veranstalter Herrn Herbert Müller für seine Mühe und seinen Einsatz bedanken. Gerne verweisen wir auf diese tolle Veranstaltung zu Gunsten der Hospiz Stiftung Krefeld. Es wird wieder ein ganz besonderer Tag… 5. Traditioneller Frühschoppen mit Live – Musik (11:11 Uhr bis ca. 16:30 Uhr) Es singt und spielt: Andreas Jurek. Er ist der „Haus und Hofmusiker“ des Festkomitee Kölner Karneval und zählt zu den besten Unterhaltungsmusikern. Wir rechnen auch mit Überraschungsgästen… Der Reinerlös wird [...]

weiter

Weihnachtsmarkt im Hospiz am Blumenplatz am 16. Dezember

Viel Kreativität und handwerkliches Geschick – der Weihnachtsmarkt im Hospiz am Blumenplatz bietet viele Geschenkideen. Selbstgebastelte Weihnachtskarten, Patchwork-Taschen und -Decken, selbstgestrickte Socken, Selbstgekochtes und der erste Hospiz-Fankalender – Der Weihnachtsmarkt im Hospiz am Blumenplatz wird viele nette Kleinigkeiten und Geschenkideen bieten. So werden u.a. das Pop Art-Bild des Krefelder Künstlers Fraet in einer limitierten Auflage angeboten, ebenso der Hospiz-Fankalender und der Krefeld-Kalender der Rotarier. Dazu gibt es im Hospiz-Garten Glühwein, Würstchen und Waffeln sowie ein vorweihnachtliches Musikprogramm mit dem Duo [...]

weiter

Besonderer Weihnachtsmarkt – Die Hospiz Stiftung Krefeld ist auch dabei!

2022-12-03_Flyer_Besonderer_Weihnachtsmarkt Es ist eine liebe Tradition: Die Hospiz Stiftung Krefeld beteiligt sich mit einem Stand am „Besonderen Weihnachtsmarkt“, der in diesem Jahr vor dem Krefelder Rathaus stattfindet. Die Ehrenamtler/-innen haben viele schöne, handgemachte Kleinigkeiten und Geschenkideen rund um Weihnachten vorbereitet. Außerdem gibt es Unterstützung für die Jahresplanung: Am Hospiz-Stand wird der erste „Hospiz-Fankalender“ zu erhalten sein, den Alfred Heimermann und der Hospiz-Fanclub Hennef für das Krefelder Hospiz gestaltet haben. Die Kalender-Spendenaktion der Hennefer findet zum 15. Mal statt. Das Geld wurde [...]

weiter

Sonntagsspaziergang für Angehörige und Zugehörige

Liebe Angehörige, liebe Zugehörige, während eines gemeinsamen Spaziergangs Kraft schöpfen, sich austauschen oder einfach kurz durchatmen, dazu möchten wir Sie herzlich einladen. Unser Angebot richtet sich an Alle, die einen nahestehenden Menschen während einer schweren Krankheit begleiten oder einen lieben Menschen im Hospiz (ambulant / stationär)  verloren haben. Wir treffen uns 1x monatlich um 11:00 Uhr an der Haltestelle „Stadtwald“ (Buslinie 58, Höhe Jentgesalle 85). Von dort aus werden wir circa eine Stunde im Stadtwald in Krefeld unterwegs sein. Bitte denken Sie daran, [...]

weiter

Trauerfrühstück – aktuelle Termine

EIN FRÜHSTÜCKSTREFF FÜR ANGEHÖRIGE, DIE EINEN MENSCHEN VERLOREN HABEN.   Sie haben einen Menschen verloren, der für ihr Leben große Bedeutung hatte und fühlen sich vielleicht in ihrer Trauer allein und haben auch das Bedürfnis nach einer Begegnung mit Menschen, die einen ähnlichen Verlust erlitten haben. Dann kann es gut tun, einen Ort zu haben, an dem Trauer Raum bekommt, an dem Trauer sein darf. Gemeinsam im Miteinander und Gespräch soll nach Wegen gesucht werden, mit der Trauer leben zu können. Das [...]

weiter

St. Martin besucht die Hospiz-Gäste

Die St. Martins-Erzählung, der Liedtext „Ein bisschen so wie Martin…“, viele stimmungsvolle Lieder und der Besuch des St. Martin: „Wir möchten die Traditionen der Jahreszeiten in das Leben im Hospiz einbeziehen und freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr St. Martin mit den Gästen feiern können“: Elisabeth Bastians (Koordinatorin der Seelsorge) und Hospiz-Sozialarbeiter Florian Hahn begrüßten am Freitag den St. Martin (alias Norbert Opdenberg vom Bürgerverein Krefeld-West, unterstützt von Vera Schaafs) in der Hospiz-Kapelle. Das Hospiz-Team hatte eine kleine [...]

weiter

Schulung „Letzte Hilfe“ im Hospiz

Logo Letzte Hilfe Deutschland gGmbH Die durchaus provozierende Namensähnlichkeit hat der Konzept-Entwickler bewusst gewählt: Im Krefelder Hospiz am Blumenplatz findet im November eine Schulung zur „Letzten Hilfe“ statt – nach dem Konzept des Palliativ-Mediziners Dr. Gerhard Bollig. Die Teilnehmer/-innen werden über Themen der Palliativ-Versorgung informiert und so befähigt, einen sterbenden Menschen besser zu begleiten. Die Schulung teilt sich in vier Themen auf: • Sterben ist ein Teil des Lebens • Vorsorgen und Entscheiden • Leiden lindern • Abschied nehmen vom Leben Zielgruppe sind vor allem Menschen, die [...]

weiter

Welthospiztag 2022: Würde und Selbstbestimmung bis zum Schluss

Auch für die Hospiz Stiftung Krefeld ist der Welthospiztag am 8. Oktober ein Thema. Und auch hier soll das Motto: „Hospiz kann mehr“ die Menschen ansprechen, die immer noch eine Auseinandersetzung mit dem Thema scheuen. „Vor dem Hintergrund der Debatte um den § 217, bei dem es um den assistierten Suizid geht, soll der Welthospiztag Aufklärung über die Hospizarbeit geben und zeigen, dass Hospiz mehr kann, viel mehr als in den Anfängen“, betont Alexander Henes, Leiter des Hospiz am Blumenplatz [...]

weiter

Noch mitmachen: Benefiz-Lauf zugunsten der Hospiz-Arbeit

Sie laden ein, beim Hospiz-Lauf am 25. September mitzumachen: Alexander Henes (Hospizleiter), Prof. Dr. Roland Besser (Vorsitzender Hospiz Stiftung Krefeld), Doris Balster (AOK Fachberaterin Prävention), Fabian Rademacher (SSB), Mark Saxer (Wohnstätte Krefeld), Jens Sattler (Geschäftsführer SSB) „Wir sind froh, dass wir jetzt wieder das Hospiz-Gebäude als Ziel des Laufs ansteuern können. Das macht es allen Teilnehmern/-innen noch einmal bewusst, warum sie sich an dieser Aktion beteiligen. Der gemeinsame Zieleinlauf am Hospiz bleibt das unvergessliche Erlebnis für die Teilnehmer, wo die [...]

weiter